screen-shot-2016-11-24-at-13-28-03

Als wir vor langer Zeit zusammensaßen und uns über unsere Erfahrungen mit unseren Banken und Finanzen ausgetauscht haben, wurde uns im Laufe des Gesprächs mehr und mehr klar: in Zeiten von selbstfahrenden Autos und fliegenden Drohnen, die Pakete vor unsere Haustür liefern muss es doch einen Weg geben, die eigenen Finanzen einfach und bequem, aber dennoch wirklich effizient zu verwalten. Von unseren Banken haben wir nichts mehr erwartet, aber auch sonst konnten wir keine Lösung finden, die wir wirklich gerne selber nutzen würden und das Problem richtig angeht. So haben wir beschlossen, unsere eigene Lösung zu entwickeln und dass mit einem klaren Ziel vor Augen:

Jeder Baustein der Lösung muss dem Nutzer echten Mehrwert bringen.

Heute möchten wir euch kurz und knapp vorstellen, was wir bis heute erreicht haben und woran wir noch für euch arbeiten. Wenn ihr beim Lesen Ideen habt, was ihr euch von uns wünschen würdet, freuen wir uns jederzeit über eine Nachricht von euch. Einfach eine Mail an feedback@getzuper.com, als Kommentar unter den Post oder in der Chat Funktion rechts unten. Los geht’s!

Finanzen im Blick – und mehr!

Bringen wir’s gleich am Anfang mal ganz ehrlich auf den Punkt: kaum jemand kümmert sich gerne um das Thema Geld. Man will eigentlich schon mehr Geld auf dem Konto haben, nur ist all das Budgetieren, Belege sammeln und ausführliche Informieren einfach zu umständlich.

Das Thema Geld ist dazu auch einfach kompliziert. Von der Steuer über den Immobilienkredit bis hin zum Sparen für den Ruhestand gibt es Hunderte von Finanzfragen mit vielen tausenden möglichen Antworten. Da ist es selbst mit Google schwer, die richtige Entscheidung zu treffen.

Manchmal will man sich außerdem auch nicht um’s Geld kümmern, sondern es sich einfach gut gehen lassen und z.B. kurzfristig den Urlaub buchen den man sich zwar gerade finanziell nicht leisten kann, aber persönlich dringend braucht. Das sollte auch ohne schlechtes Gewissen gehen, oder?

Deswegen haben wir zuper so entwickelt, dass der Überblick über eure Finanzen zum Kinderspiel wird und wir die ganze Arbeit still im Hintergrund verrichten. Sobald ihr euer Konto oder mehrere eurer Konten mit zuper verbunden habt (wir unterstützen mehr als 4.000 Finanzinstitute in Deutschland), legen wir los und bringen euch mit unserer automatischen Kategorisierung klare Struktur in eure Finanzen. zuper hilft euch, unnötige Zahlungen zu vermeiden und automatische Berichte alarmieren euch, wo eventuell Gebührenfallen lauern. Kontobewegungen habt ihr immer im Blick und auch Überweisungen lassen sich mit zuper tätigen. Mit zuper könnt ihr auch über längere Zeiträume ganz genau nachverfolgen, wo euer Geld hingeflossen ist.

Damit ihr auch Monat für Monat Geld auf die Seite legen könnt, arbeiten wir darüber hinaus an einer intelligenten Budget-Funktion, die euch nach euren Wünschen beim Sparen unterstützt.

Unser Ziel ist es, dass ein regelmäßiger Blick in die zuper App euch das Thema Geld wirklich entspannt sehen lässt und ihr ganz klar positive Fortschritte sehen könnt. Dabei heißt das Motto: weniger Aufwand, aber mehr Geld. Wir erledigen die Arbeit für dich.

Habt ihr eine Vorstellung, was euch bei einer App wie zuper besonders wichtig wäre? Lasst es uns wissen und unsere Produktmanager nehmen es in die Planung auf. Einfach eine Mail an feedback@getzuper.com, als Kommentar unter den Post oder in der Chat Funktion rechts unten.

Beratung in jeder Lebenslage – immer in eurem Sinne 

Geld regiert die Welt…?…! Klingt komisch, ist aber so. Egal ob in der Ausbildung oder im Studium, bei der Hochzeit oder der Familiengründung, bei der Karriereplanung oder auf Weltreise: Geld spielt immer eine Rolle. Und eigentlich sollte diese nur eine kleine Nebenrolle sein, damit ihr euch auf das Wesentliche konzentrieren könnt.

Das erledigt für die Großverdiener der persönliche Berater. Der Normalverdiener kämpft sich durch eine niemals endende Informationsflut und schleppt sich von Beratungstermin zu Beratungstermin. Die Hausbank versucht euch Produkte aufzuschwatzen, die der Bank am meisten Provisionen einbringen nicht aber unbedingt die besten Produkte für die Kunden und deren individuelle Lebenssituationen darstellt. Das günstigere, für euch aber besser passende Angebot fällt da schnell mal unter den Tisch. Ein gutes Produkt von der Konkurrenz empfiehlt man schon gleich gar nicht. Und so richtig geht man dann auch nicht auf eure Probleme ein, weil tatsächliche gute, individuelle Beratung für den Durchschnittskunden einfach zu teuer ist und sich für die Bank zu wenig lohnt. Kommt euch bekannt vor?

Wir haben mal mit ein paar Bankberatern in unserem Umfeld gesprochen und nach ein paar Bier beschweren sich alle, dass beim kleinen Privatkunden eigentlich nur der Vertragsabschluss zählt, Produkte je nach Provision empfohlen werden und sich eingehende Beratung einfach nicht lohnt. Wer da aus der Reihe tanzt findet sich ganz schnell auf der Abschussliste. Aus diesen Grund ist wohl auch der Begriff „Bankberater“ leicht irreführend. Es müsste viel mehr Bankproduktverkäufer heißen.

Wenn man zum Audi-Händler geht, spricht man ja auch nicht vom Autoberater, sondern ganz klar vom Autoverkäufer. Beim Audi-Händler weiß man ganz genau, dass man hier keinen Mercedes angeboten bekommt, auch wenn unter Umständen Mercedes ein besseres Angebot hätte. Jedem Kunden ist die Situation klar. Es ist klar, dass der Autoverkäufer primär ein Auto verkaufen und nicht primär den Kunden beraten will. Es ist klar, dass Angebote der Konkurrenz – und mögen diese auch noch so viel Mehrwert für den Kunden bringen – nicht angeboten werden und man schon selbst zum Mercedes-Händler gehen muss um von diesem wiederum nur Mercedes angeboten zu bekommen.

In der Bankenwelt ist das leider nicht so klar, obwohl die Situation eine sehr ähnliche ist. Bei der Bank wird allerdings so getan, als würde man den Kunden umfassend beraten. In Wahrheit führt man auch nur ein Verkaufsgespräch. Wenn man diesen Umstand zumindest transparent kommunizieren würde, wäre es ja nicht verwerflich. Immer noch nicht wirklich nutzerfreundlich, aber zumindest nicht verwerflich. Aber so wird aktuell wenig individuell auf die Kunden eingegangen und dabei werden die Standardlösungen des eigenen Bankhauses – niemals der Konkurrenz – angeboten.

Dabei wäre es heutzutage dank dem Internet und unseren Daten so leicht wie nie zuvor, den richtigen Rat für verschiedene Kunden und deren Lebenssituationen parat zu haben. Oder zumindest ein paar Eckpunkte für eine fundierte Entscheidung bereitstellen zu können. Deswegen haben wir uns Information und Beratung ganz groß auf die Fahne geschrieben. Mit zuper erhaltet ihr regelmäßig persönliche Tipps und Zugriff auf viele hilfreiche Werkzeuge und Leitfäden, die euch bei den wirklich wichtigen Dingen im Leben helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Wir empfehlen euch nur, was wir in der jeweiligen Situation für richtig halten. Unsere Empfehlungen orientieren sich niemals an der Provisionshöhe und wir bewerben auch keine Produkte im Auftrag von Firmen. Wie gesagt: der fühlbare Nutzen für euch steht bei uns über allem. Wir tun das nicht nur aus dem Antrieb die Finanzwelt etwas besser zu machen, sondern auch weil wir glauben, dass man im 21. Jahrhundert nur so langfristig erfolgreich sein kann.

Darüber hinaus bietet euch unsere App einen persönlichen Newsfeed, über den ihr jederzeit mit uns in Kontakt treten und weitere Informationen zu spezifischen Themen anfordern könnt. Mit der Zeit und eurem Feedback lernt zuper außerdem, welche Themen euch interessieren und welche Themen ihr nicht so relevant findet. Unser Ziel ist es, euch in Zukunft wirklich persönliche Beratung jederzeit und in jeder Lebenslage anzubieten. Dafür arbeiten einige schlaue Köpfe hart daran, euch die richtigen Informationen zur Verfügung zu stellen und ein paar andere arbeiten an der permanenten Optimierung unserer Algorithmen.

Gibt es ein Thema das euch besonders auf dem Herzen liegt? Lasst es uns wissen und wir nehmen es in Angriff!

Sicher, zuverlässig und transparent

 Uns ist bewusst, dass ihr uns sensible Daten anvertraut. Dementsprechend haben wir bei der Entwicklung von zuper das Thema Sicherheit immer besonders in den Vordergrund gestellt. Wir arbeiten mit den modernsten Sicherheitsstandards und sind genauso sicher wie deine Bank. Gleichzeitig untersuchen wir fortlaufend die neuesten Entwicklungen im Markt um euch in der Zukunft sogar noch mehr Sicherheit zu versprechen. Deine Daten geben wir nie an Dritte weiter und sind jederzeit verschlüsselt. Unsere Software liegt bei deutschen Rechenzentren, die auch von Banken genutzt werden und somit den gleichen Sicherheitsvorkehrungen unterliegen.

Wir bei zuper glauben fest an eine neue Finanzwelt und dass ihr als Nutzer dabei im Mittelpunkt stehen sollt. Es geht schließlich um euer Geld. Daher möchten wir euch einladen, uns jederzeit bei Fragen, Problemen oder Kritik zu kontaktieren und wir werden immer unser Bestes geben, um euch Rede und Antwort zu stehen.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Immer her damit! Einfach eine Mail an feedback@getzuper.com, als Kommentar unter den Post oder in der Chat Funktion rechts unten.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch in der Finanzwelt den Kunden wieder zum König zu machen. Danke für eurer Vertrauen!

Euer zuper-Team